Info

Termine

Neuigkeiten

WONACH SUCHEN SIE?

Loggen Sie sich ein

Zugelassene Beschichtungsbetriebe gemäß DBS 918340 

Auflistung zugelassener Beschichtungsbetriebe, die die Zulassungskriterien gemäß DBS 918340 erfüllen. Alle 2 Jahre müssen sich die Beschichter durch ein unabhängiges Prüfinstitut überwachen lassen. Bei der Beschichterzulassung wird zwischen Innen- und Außenbereichsbeschichtung und den Substraten Aluminium und Stahl unterschieden. Dabei werden bei den Vor-Ort-Inspektionen auch Beschichtungsproben (Prüfbleche) genommen, um im Anschluss die jeweilige Zulassung zu verifizieren.

QIB-Betriebe erfüllen mit der Beanspruchungsgruppe II die Anforderungen für den Innenbereich, mit der Beanspruchungsgruppe IV für den Außenbereich. 

Die Veranstaltungen der QIB

Know How für Sie

Auf den Veranstaltungen der QIB erhalten alle Mitglieder und Interessierte branchenrelevante Informationen und ein einzigartiges Netzwerk von Industriebeschichtern aus ganz Deutschland, Österreich und Schweiz.

QIB auf der Paint Expo 2022

Nachdem die letzte Paint Expo ausfallen musste, freuen wir uns, dass diese nun wieder statt finden kann. Die Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik findet vom 26. bis 29. April 2022 in der Messe Karlsruhe statt.
Auch die QIB ist in bewährter Weise wieder vertreten. Sie finden uns in Halle 1 - Stand 1215.

Gerne informieren wir Sie über Themen rund um Beschichtung, Korrosionschutz, Zertifizierungen etc.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und anregende Gespräche!

Holen Sie sich mit dem Code auf der Einladungskarte Ihre kostenlose Eintrittskarte über den Online-Ticketshop der Paint Expo.

Seminar „Eigenkontrolle im Beschichtungsbetrieb“

Beschreibung

Dieses Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter, die für die Qualität in einem Beschichtungsbetrieb zuständig sind. Die Teilnehmer werden mit theoretischem Fachwissen zu den Themen der „Eigenkontrolle im Beschichtungsbetrieb“ vertraut gemacht.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Maßnahmen der Eigenkontrolle
  • Ablauf einer QIB-Prüfung
  • Pulverlacke zur Industriebeschichtung
  • Schadensfälle und deren Ursachen
  • Prüfmethoden

Es werden folgende Termine angeboten: Mittwoch, 18.05.2022 und Mittwoch, 01.06.2022.
Bitte geben Sie bei den Bemerkungen den gewünschten Termin an.

Kosten für das Seminar:
190 € für QIB-Mitglieder
290 € für Nicht-Mitglieder

Bitte beachten Sie:

  • Die Veranstaltungen sind auf jeweils 20 Personen begrenzt.
    Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Eine frühzeitige Anmeldung ist daher empfehlenswert.
  • Es gelten die jeweils gültigen Corona-Regeln.
    Stand heute (12.04.2022) gilt die 3G-Regelung, das heißt Zutritt nur für genesene, geimpfte bzw. getestete Personen. Es besteht die Möglichkeit zur Testung vor Ort. Wir bitten Sie in diesem Fall ca. 30 min. vor Veranstaltungsbeginn zu kommen, da ein Zutritt zum Seminarraum nur mit negativem Ergebnis möglich ist.

 

 
 
Bemerkungen

PIB – Praxisforum Industriebeschichtung

Mit dem Praxisforum Industriebeschichtung hat die QIB in neun Jahren eine Netzwerk- und Vortragsveranstaltung aufgebaut und am Markt etabliert. Über 220 Teilnehmer und Aussteller aus den verschiedensten Branchen trugen beim Praxisforum 2019 zu einer erfolgreichen Veranstaltung bei.

Unter den corona-bedingten, momentan unsicheren Voraussetzungen müssen wir unsere Jubiläumsveranstaltung leider noch einmal um ein Jahr verschieben.

Wir hoffen, dass wir unser 10-jähriges Jubiläum endlich am 17. und 18. November 2022, feiern können.
Merken Sie sich den Termin vor und seien Sie gespannt auf ein abwechslungsreiches Programm. 

Seminar „Richtig Bestellen“

Beschreibung

Als Einkäufer wünschen Sie sich, dass die Beschichtung auf Ihrem Bauteil qualitativ hochwertig ist und die gewünschte Funktion erfüllt. Der Ausspruch „Mach es mal grün“ hat so einige Tücken, die in unserem Seminar „Richtig bestellen“ ausführlich beschrieben werden. 

Wir geben Ihnen wichtige Hilfestellungen an die Hand, um einen Auftrag richtig auszuschreiben und alle notwendigen Informationen für den Beschichter bereitzustellen. Die gestellten Anforderungen sollten zu dem Produkt und der Anwendung passen und entsprechend ausgewählt werden. So können Einkäufer und Beschichtungsbetrieb gut miteinander zusammenarbeiten, denn „Mach es mal grün“ führt oftmals zu Problemen. 

Folgende Themen werden behandelt: 

  • Richtig ausschreiben: Was ist bei einer Bestellung zu beachten? 
  • Welche Angaben sind für einen Oberflächenbeschichter wichtig, um gute Qualität zu produzieren? 

Corona-bedingt bieten wir dieses Seminar momentan nicht an.

 

Dieses Angebot analysiert, u.a. durch Cookies, Ihre Nutzung zwecks Reichweitenmessung sowie Optimierung und Personalisierung von Inhalten und Werbung. Eingebundene Dritte führen diese Informationen ggf. mit weiteren Daten zusammen. Unter Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen. Sie können die Tracking-Einstellungen hier ändern. Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung zu.

Zustimmen

X